Anwalt der Aufwiegelung zur Subversion angeklagt

Der Menschenrechtsanwalt Ding Jiaxi, der seit mehr als sechs Monaten ohne Kontakt zur Außenwelt in Haft ist, wurde nun offiziell verhaftet. Damit verbunden ist eine Anklage wegen „Aufwieglung zur Subversion“ verbunden. Ding Jiaxi wurde zusammen mit einer Reihe weiterer Menschenrechtsverteidiger am 26.12.2019 von der Polizei festgenommen, als diese sich in Xiamen getroffen hatten. Ding befindet sich in geheimer Haft und hat keinen Zugang zu seiner Familie und Anwälten seiner Wahl. Er ist unmittelbar von Folter und anderen Misshandlungen bedroht.

Bitte beteiligen Sie sich an der deutsch-sprachigen Eilaktion und an der englisch-sprachigen Eilaktion zugunsten von Ding Jiaxi!