Stoppen Sie das Vorgehen gegen Freiheiten in Hongkong

Die chinesischen Behörden schlagen für Hongkong ein Sicherheitsgesetz vor, das eine ernsthafte Gefahr für die Rechte der Menschen in Hongkong darstellen könnte. Ergreifen Sie jetzt Maßnahmen und stoppen Sie das nationale Sicherheitsgesetz.

Im Jahr 2019 ließ die Regierung von Hongkong nach monatelangen Protesten von Millionen in Hongkong ein umstrittenes Auslieferungsgesetz fallen. Jetzt schlägt die chinesische Regierung ein nationales Sicherheitsgesetz vor, das ein großes Risiko für den Schutz der Menschenrechte in Hongkong darstellt. Die chinesischen Behörden auf dem Festland verfolgen häufig Menschenrechtsverteidiger und Aktivisten unter dem Vorwand des Schutzes der „nationalen Sicherheit“. Dies führt häufig zu unfairen Gerichtsverfahren, geheimer Inhaftierung und fehlendem Zugang zu Anwälten.

Bitte Beteiligen Sie sich an einer weltweiten Online-Petition!